29. Oktober 2012

Hoffnungsloser Fall...

Ich glaube ich habe einfach einen Gendefekt, wenn es um Essen mit Stäbchen geht! Aber Reisnudeln aus einer Suppe zu fischen ist ja selbst mit Gabel nicht so einfach zu bewerkstelligen.
Jedenfalls war der Abend gestern wirklich nett. Das Essen war auch super lecker - Asiatische Hähnchensuppe mit Reisnudeln. Nach dem Abendessen haben wir noch eine Runde 'Phase 10' gespielt und dann bin ich wieder zurück in meine Wohnung gegangen. Davor habe ich aber noch ein kleines Souvenir bekommen: Tee! Die beiden meinten er wäre total bitter, jedoch sehr gesund! Also kam mir als erstes Lakritz in den Sinn, als ich mir den heute aufgebrüht und probiert habe.


Nach einem schneereichen, asiatischem Wochenende ging es heute um 8.15 Uhr dann direkt mit Mathe los! Und es war bitterkalt draußen! Nachmittags gab es dann auch erst einmal einen warmen Kakao zu Hause - oder eine heiße Schokolade, wie auch immer man es nennen will. Dazu noch eine Ladung Sonnenschein - die perfekte Atmosphäre um zu Lernen....na nicht wirklich! Ich habe entspannt. Das soll nicht heißen, dass ich faul auf dem Bett gelegen habe. Nein, nein, ich habe noch die Wäsche gemacht, den Müll rausgebracht, ein wenig aufgeräumt, facebook, facebook, ... man könnte es auch so sagen:



Ich muss euch auch leider enttäuschen - heute habe ich kein Rezept für euch. Ich hatte eigentlich vor etwas zu backen - aber ohne Eier --- auweia! Morgen werde ich nach der Uni wohl noch eben einkaufen gehen müssen; immerhin brauche ich auch noch einiges für Mittwoch: Da werden ein paar Freunde zum Donut-Backen vorbeikommen. Eine von ihnen darf jedoch kein Gluten essen, also muss ich da noch nach Rezepten schauen. Reismehl und co. stehen jedoch schon in meiner Küche.

Ach übrigens, kann mir jemand sagen, was mit meinem Petersilie los ist? Einen Tag nachdem ich es besorgt hatte, sah es neben meinem Basilikum plötzlich gar nicht mehr so glücklich aus. Vielleicht zu viel Wasser? Mal schauen, vielleicht erholt sich das Pflänzchen ja wieder.


Ich habe jetzt auch Feierabend - bitte nehmt mir das nicht übel, aber ich möchte mich am liebsten momentan in meine Decke einkuscheln und einfach nur fernsehen - Bauer sucht Frau kommt ja sofort; das ist doch einfach nur zum totlachen, also perfektes Abendprogramm! :)

Euch auch noch einen schönen Abend. Morgen gibt's auf jeden Fall wieder mehr zu sehen!


Na gut, etwas lustiges zum Schluss habe ich doch noch für euch:



.... ihr versteht den Witz doch hoffentlich, oder? ;)






Kommentare:

  1. Deine Petersilie... Naja, ich bin in Ferndiagnosen nicht besonders gut, aber ich versuche mein bestes.
    Gründe könnten sein:
    a) zu viel Wasser
    b) zu wenig Wasser Fühl mal mit den Fingern an der Erde. Ist sie nass oder nur feucht?
    c) oder das hab ich beim Basilikim bei meinen Eltern oft beobachtet: Die Pflanzen sind einfach zu eng beieinander, sodass sie sich nicht ausbreiten können. In ein größeres Gefäß umtopfen hilft.
    d) was mir noch einfällt: Bei uns wächst die Petersilie im Garten, vielleicht ist das Klima in deiner Wohnung nicht grade das beste für die Pflanze?



    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Info! Ich würde eher auf c) oder d) tippen und deinen Rat befolgen, die Petersilie umzupflanzen. Dafür brauche ich aber erst einmal ein Töpfchen und Erde. Mh...mal sehen ob ich mir das hier in der Wohnung antue;)
      lg Melanie

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...