8. Januar 2013

Tag 7: 1 Woche geschafft!

Tja, ihr Lieben! Ich esse schon seit einer Woche vegan. Gestern hatte ich aus versehen schon Tag 8 geschrieben - das ist mir natürlich erst später aufgefallen.

Ich würde sagen, dass die vegane Ernährung meinem Körper bisher auf jeden Fall sehr gut tut nach all den Schlemmereien der Weihnachtszeit. Ich fühle mich "frisch" und voller Energie. Zwischendurch gab es ein paar Tage, da hatte ich so richtig Lust auf etwas Süßes, aber ich habe durchgehalten.
Das tolle an den veganen Rezepten, die ich bisher gekocht habe, ist, dass sie richtig sättigend sind - und einfach zuzubereiten (meiner Meinung nach zumindest:) Sich ausgewogen vegan zu ernähren ist also gar nicht so schwer, wie vielleicht viele denken!
Mal sehen, was die nächsten 3 Wochen noch bringen.

Nun gibt es noch ein Rezept. Als ich "Life of Pi" im Kino gesehen habe, hatte ich wirklich Lust auf etwas Indisches. Darum habe ich mir heute Dal gekocht - das gab es bei meiner Gastfamilie alle paar Tage - natürlich mit unterschiedlichen Linsen zubereitet, sonst wäre es sicher irgendwann langweilig geworden.

Wer Dal nicht kennt: Es handelt sich um eine Art indischen Linsenbrei, der häufig mit Gewürzen wie Ingwer und Kurkuma zubereitet wird. Dal zu kochen ist alles andere als kompliziert, wie ihr nun sehen werdet.




Für 2 Portionen:
1/2 EL Olivenöl
1 mittelgroße Zwiebel, zerhackt
1 Knoblauchzehe, fein zerhackt
1/2 EL frischen Ingwer, fein zerhackt
1-2 EL Tomatenmark
500ml Wasser
100g rote Linsen
1/2 TL Kümmel
1/2 TL Kurkuma
1 Prise Kardamom
1 Prise Zimt
1 Prise Cayenne Pfeffer
Salz

  • In einem Topf das Öl erhitzen und die Zwiebel, den Knoblauch, und den Ingwer darin für ca. 5 Minuten glasig dünsten.
  • Dann das Tomatenmark und 2 EL Wasser dazu geben und alles zusammenmischen.
  • Anschließend die 500ml Wasser und die Linsen dazu geben. Einmal umrühren und die Gewürze hineingeben. Salzen.
  • Auf niedriger Stufe für 20-30 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen die Flüssigkeit aufgesogen haben. Eventuell noch etwas nachsalzen.
  • Das Dal passt super zu Reis - so wird es auch in Indien traditionell serviert.



Rote Linsen stecken wie andere Hülsenfrüchte voll mit Dingen, die gut für unseren Körper sind:
- sie sind eiweiß- und ballaststoffreich - gut für den Stoffwechsel und die Verdauung
- enthalten B-Vitamine
- zudem enthalten sie viel Eisen, welches für die Blutbildung sehr wichtig ist 
- weitere Mineralstoffe: Phosphor, Kalium, Zink und Magnesium

Durch den hohen Eiweiß- und Eisenanteil sind Linsen ein super Ersatz für Fleisch - perfekt also für Vegetarier und Veganer!


Den Rest gibt es morgen!


ABOUT ME
Ich wurde von Bianca auf http://1hundred-suns.blogspot.de/ "getagged" und habe mich dazu bereit erklärt ein paar Fragen über mich zu beantworten; also, wen es interessiert, der darf gerne weiterlesen:

1. Hast du Haustiere?
Ich selbst nicht, aber zu Hause bei beinen Eltern haben wir den coolsten Hund der Welt - jedoch etwas faul und rund:)

2. Nenne 3 Dinge in der Nähe:

Ipad, Kamera, Botanik-Buch

3. Wie ist das Wetter bei dir?

Heute war es etwas düster mit ein wenig Regen.

4. Hast du einen Führerschein? Wenn ja, hast du schon mal einen Unfall gebaut?

Ja und nein, nicht wirklich. Ich bin mal gegen das Auto des Babysitters meiner ersten Gastfamilie "gefahren"

5. Wann bist du heute morgen/mittag aufgewacht?

Um 5.12 Uhr - da musste ich zur Toilette

6. Wann hast du das letzte Mal geduscht?

Gestern Abend

7. Was war der letzte Film, den du gesehen hast?

"Life of Pi" in 3D

8. Was sagt deine letzte SMS aus?

"Wir sehen uns dann in Mathe"

9. Wie hört sich dein Klingelton an?
Um ehrlich zu sein: Keine Ahnung! Ich habe mein Handy fast immer auf lautlos eingestellt :)

10. Bist du jemals in ein anderes Land gefahren/geflogen?
Geflogen in die USA und davor ein paar mal mit meiner Familie in die Niederlande gefahren - liegt ja auch bei uns gleich um die Ecke; ach ja, und einmal waren wir mit dem Wohnwagen in Spanien

11. Liebst du Sushi?
Ich habe es bisher nicht sehr häufig gegessen, aber ich finde es schon lecker. Würde es gerne einmal selber zubereiten.


12. Wo kaufst du Lebensmittel?

Tegut, Netto, Reformhaus, Lidl, Penny, Aldi, dm ...

13. Hast du jemals was genommen um besser einschlafen zu können?

Nein, obwohl es immer ewig dauert bis ich einschlafe.

14. Wie viele Geschwister hast du?

Zwei: Eine ältere und eine jüngere Schwester

15. Hast du einen PC oder Laptop?
Laptop


16. Wie alt wirst du an deinem nächsten Geburtstag?
Da musste ich glatt drüber nachdenken: 24!

17. Trägst du Kontaktlinsen oder eine Brille?
Hauptsächlich Brille

18. Färbst du deine Haare?
Ja

19. Sag, was du heute planst zu tun?
Der Tag ist ja schon fast um! Da ich heute nachmittag noch einiges für die Uni getan habe und anschließend noch eine Weile am Herd stand, werde ich heute Abend entspannen, sprich: Blogs lesen ;)

20. Wann hast du das letzte mal geweint?

Vorhin beim Zwiebelschneiden :)

21. Was ist für dich der perfekte Pizza Belag?

Spinat und Fetakäse

22. Was magst du lieber: Hamburger oder Cheeseburger?

Wie wäre es mit Veggieburger?

23. Hattest du schon mal einen Allnighter?

Nicht, dass ich wüsste.

24. Welche Augenfarbe hast du?
Blau-grün


25. Kannst du Cola von Pepsi unterscheiden?

Trinke ich beides nicht, also keine Ahnung



Euch allen einen schönen Abend! Ich muss euch ja nicht mehr sagen, was ich jetzt noch tun werde;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...