19. März 2013

Vegane Gemüse-Patties

Hallo ihr Lieben! Nun melde ich mich auch wieder, in den letzten Tagen kam ich einfach nicht dazu etwas zu posten; ich genieße die vorlesungsfreie Zeit in vollen Zügen (leider gehört da auch schlemmen mit dazu....die guten Vorsätzen für die Fastenzeit habe ich wohl in den letzten Tagen etwas vernachlässigt; aber jetzt wird wieder vernünftig und ausgewogen gegessen;)

Heute habe ich mal wieder ein Burger-Pattie Rezept für euch, welches diesem sehr ähnelt; jedoch gibt es dieses Mal natürlich eine vegane Variante.


 Vegane Gemüse-Patties


Für ca. 5-6 Patties
1 Dose Kichererbsen, gut abgetropft
25g geraspelte Möhre
3 EL (zarte) Haferflocken
eine große Handvoll frischen Blattspinat
1/2 Knoblauchzehe
1/2 Zwiebel, gehackt
1/4-1/3 grüne Paprika (oder gelb/rot)
1/2 TL Salz, Pfeffer, Cayenne
getrocknete italienische Kräuter


  • Die Zubereitung ist mal wieder einfach: Alles in eine hohe Schüssel geben und mit einem Pürierstab zusammenmischen bis eine pampige Masse entsteht. 5-6 Patties formen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und die Patties darin auf mittlerer Hitze von beiden Seiten für einige Minuten braten.
  • Die Patties wirkten nach dem braten etwas matschig, aber nachdem sie ein wenig abgekühlt waren schienen sie etwas fester geworden zu sein. TIPP: Nach einer Nacht im Kühlschrank hatten sie meiner Meinung nach die beste Konsistenz, selbst nach dem Aufwärmen.

Einmal als Burger mit selbstgebackenen Brötchen, selbstgemachten Ketchup und Süßkartoffelpommes....
...und einmal auf Salat mit etwas Guacomole!

Hier sind noch ein paar Fotos, die ich in den letzten Tagen geschossen habe (die ungesunden Sachen habe ich mal lieber weggelassen;)

Eine weitere Ladung Hefeschnecken für meinen Papa!

Linsensuppe aus "Vegan for Fit"

Oatmeal mit Bananen, Heidelbeeren und Erdnussbuttersoße

Zucchini-Bolognese aus "Vegan for Fit"

Gefüllte Auberginen-Schiffchen aus "Vegan for Fit"

Ein grüner Smoothie in meiner neuen Trinkflasche

Und ein weiterer Frühstücks-Smoothie

So, ich wünsche euch noch eine schöne Woche! Ich schaue mir heute Abend "Die fantastische Welt von Oz" mit einer Freundin in 3D an. Ich hoffe es wird sich lohnen.
Liebe Grüße und bis zum nächsten Post! 


Kommentare:

  1. Das sieht alles richtig lecker aus was du dir da so machst :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich schau mir auch gerne Bilder auf deinem Blog an;)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...