8. Oktober 2013

Rohkost Tag 17: Gedanken zur veganen Ernährung

Hallo ihr Lieben! Ich wollte heute eigentlich ein Rezept posten, doch dann bin ich über dieses Video auf 'facebook' gestolpert, in dem ein 98-jähriger u.a. über die positiven Effekte veganer Ernährung spricht. Dieser nette Herr hat bis zu seinem 95. Lebensjahr noch als Herz-Lungen-Chirurg gearbeitet, unfassbar!! Schaut es euch an, ich finde es klasse!


Im Moment merke ich sehr wie überall in Zeitschriften, im Internet und im Fernsehen die vegane Ernährung als "Trend" dargestellt wird, den immer mehr vor allem junge Menschen folgen. Ich verstehe Veganismus jedoch nicht als Modeerscheinung - ich meine, ich sehe Menschen, die Fleisch und andere tierische Produkte essen ja auch nicht als "anders" oder gar "merkwürdig" an. Schaut euch den Mann im Video an - das ist es worum es geht: Gesundheit und ein langes Leben - und der Respekt vor Tieren!

Das war das Wort zum Dienstag!

Bevor ich mich jedoch verabschiede: Ich wurde Betty für den Best Blog Award nominiert! Sie hat selbst einen Blog mit Infos zu Beauty-Produkten und tollen (nicht nur veganen) Rezepten. Danke liebe Betty!

Und hier sind die Antworten auf deine Fragen:

Was isst du am liebsten zu Mittag/Abend?
Zu Mittag esse ich am liebsten dick gefüllte Wraps oder bunte Salate. Abends dann etwas Warmes, wie Zucchini-Spaghetti mit Tofu-Bolognese, Quinoa-Gerichte und im Winter gerne wenn es kalt ist eine leckere cremige Suppe oder Chili - darauf freue ich mich schon am meisten, wenn ich mein Rohkost-Experiment beendet habe.
Dein Lieblingskleidungsstück?
Mein 'Hollywood'-Pullover. Der ist schön bequem und kuschelig.
Hast du ein Piercing?
Nein, und ich plane auch nicht mir einen stechen zu lassen.
Welchen Tee trinkst du am liebsten?
Grünen Tee, am liebsten mit etwas frischem Ingwer gekocht. Oh, ich denke doch eher frisch gekochter Chai-Tee! Schmeckt sogar mit Sojamilch, wie ich festgestellt habe. Demnächst gibt's auch ein Rezept.
Welche Marke magst du überhaupt nicht?
Dazu fällt mir spontan keine Antwort ein.
Machst du regelmäßig Sport?
Ja. Ich probiere mich momentan ein wenig an Yoga und gehe regelmäßig Joggen - obwohl ich es in den letzten Wochen ein wenig vernachlässigt habe. Ich gehe zudem gerne spazieren und Fahrrad fahren. Ich freue mich auch schon auf das nächste Semester, denn dann werde ich zweimal die Woche wieder einen Sport-Kurs haben, u.a. Zumba!
Sommer oder Winter?
Wie wäre es mit Herbst?! Aber gut, wenn ich mich zwischen Sommer und Winter entscheiden müsste, wäre meine Wahl wohl der Sommer - schon allein wegen all dem leckeren Obst, wie bunte Beeren und co!
Wie stehst du zu Veganern?
Ich ernähre mich ja selbst vegan - dennoch stufe ich Menschen nicht als Veganer und Nicht-Veganer ein. Ich denke, jeder darf selbst über seine Ernährungsweise entscheiden.
Was hälst du von UGG Boots?
Das musste ich erst einmal 'googlen':) Mir reichen einfach Schuhe oder Stiefel - ich brauche keine teuren Marken-Produkte.
Leidest du unter einer Lebensmittelunvertäglichkeit?
Nicht, dass ich wüsste. Jedoch merke ich, dass ich zu viele Nüsse nicht sehr gut vertrage, denn dann bekomme ich leicht einen Blähbauch.
Welches Beautyprodukt verwendest du jeden Tag?
Seit neustem schmiere ich mir gerne Kokosöl abends aufs Gesicht oder auf raue Stellen auf der Haut - also ein besseres Beautyprodukt gibt es ja wohl nicht! Hier findet ihr mehr Infos, wie ihr Kokosöl anwenden könnt.

Das war's von mir! Einen schönen Abend noch und bis morgen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...