29. November 2013

Wenn das Chaos auf die Ordnung trifft

Hallo ihr Lieben!
Endlich ist die Woche um, ich brauche mal eine Pause! Irgendwie wird es gegen Ende der Woche bei mir grundsätzlich stressiger. Das liegt vor allem daran, dass wir Freitags immer Biochemie-Prakitkum haben. Dafür muss ich jedes Mal gut vorbereitet sein, da wir geprüft werden. Dazu kommen noch die Protokolle zu den Versuchen, für die wir eine Woche Zeit haben. Zu anderen Dingen komme ich dann meistens nicht - wie zum Beispiel Spülen! Meine Küche sieht gerade echt schlimm aus - aber nachdem ich diesen Post fertig geschrieben habe, wird alles gründlichst gereinigt!


Ich könnte bei dem Chaos nicht schlafen - das muss immer schön ordentlich sein, sonst fühle ich mich nicht wohl. Ein anderer Tick von mir ist, dass mein Bett grundsätzlich gemacht sein muss, bevor ich die Wohnung verlasse. Ich habe es seit ich hier studiere bisher nur einmal nicht gemacht - aber hätte ich es doch gemacht, wäre ich zu spät zu einer Klausur gekommen. Manchmal muss man halt Prioritäten setzen ;)

Wie ihr an meiner Küche ja sehen könnt, nehme ich mir trotz all dem Stress noch die Zeit zu kochen. Ich teste immer mal wieder Rezepte aus "Vegan for Youth" aus und bin gerade auch irgendwie im Challenge-Fieber. Die Rezepte sind einfach super lecker, da will man gar nichts anderes mehr essen.
Das Rezept für den leckeren "Vegan-For-Juice", den man während der Challenge jeden Tag trinken sollte, findet man mittlerweile auch schon im Internet, und zwar hier. Ich mache ihn mir ab und zu mal, jeden Tag wäre mir das zu aufwendig. Aber er ist wirklich gut, das muss ich wohl sagen!


Grüne Smoothies gab es diese Woche auch fast täglich. Ich hatte ja noch die große Tüte Grünkohl, die irgendwie leer gemacht werden musste.


Deswegen habe ich gleich mal ein Blech "Grünkohl-Chips" gemacht. In Amerika habe ich davon das erste Mal gehört. "Kale Chips", wie sie dort genannt werden, sind in fertiger Form ziemlich teuer, dabei kann man sie leicht nach seinem Geschmack selber machen.



Und weil der Ofen eh angeschaltet war, habe ich gleich noch eine Ladung Süßkartoffelpommes gemacht. Wie ich sie liebe!


Ich habe auch noch Brötchen nach dem "Ciabatta"-Rezept aus VFY gebacken und das "Grilled Veggie Sammy mit Omega-3-Pesto" gegessen und einmal mit etwas extra Räuchertofu probiert. Das Pesto war wirklich klasse! Das Rezept für das Sandwich könnt ihr hier finden.



Dann gab es noch das "Erdnuss-Schoko-Müsli" und den "Broccoholic" aus VFF, Kürbispommes, sowie der "Beta-Carotin-Stampf mit Wirsingcreme"  (einfach nur lecker!) und eine Tomatensuppe aus VFY mit Karotten und Hummus-Dip.




Ich habe zudem wieder mal Mandelmilch gemacht, die ich für das morgige Frühstück verwenden werde.


Es wird also wieder ein Rezept geben. Die Idee kam mir vor ein paar Tagen, als ich schon im Bett lag. Ich kann es gar nicht erwarten es zu kochen und ich hoffe, dass es so toll wird, wie ich es mir vorstelle!

So, dann sage ich mal bis spätestens Sonntag. Einen schönen Abend noch und einen guten Start ins Wochenende!

Kommentare:

  1. Kann man den Grünkohl für die Chips irgendwie ersetzen? Ich habe hier noch nie Grünkohl zu kaufen gesehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wirklich nicht? Momentan kann man Grünkohl auf Wochenmärkten, im Bioladen und in größeren Supermärkten bekommen. Ich habe es selbst noch nicht ausprobiert, aber man kann auch aus rote Bete Chips machen. Karotten sollten auch funktionieren. Ich weiß nicht, wie das bei anderem Blattgemüse aussieht. Grünkohl ist nun mal etwas rigider, wenn man es so sagen kann, als z.B. Spinat oder Mangold. Die würden sicher leicht anbrennen.

      Löschen
    2. Also im Supermarkt oder Bioladen habe ich's jedenfalls noch nie gesehen. Vielleicht heisst das in der Schweiz auch irgendwie anders? Wie wäre es denn mit Wirsing?

      Löschen
    3. Das kann sein, in der Schweiz kenne ich mich nicht aus. Wirsing - das klingt super! Vielleicht sollte ich es mal testen, ich habe noch ein wenig Wirsing im Kühlschrank. Ich werde berichten;)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...